Vorlagen/Templates

Vorlagen/Templates zu Artikeln und CPs (Contentparts):

Das Layout von Artikeln und fast allen CPs wird durch jeweils eigene Vorlagen/Templates bestimmt. In den Vorlagenverzeichnissen finden wir entsprechende Vorlagendateien. Diese Vorlagendateien oder auch Templates können kopiert, mit eigenem Namen versehen und angepasst werden.

Basistemplate in: (Sollten nicht geändert werden) template/inc_default/*

Spezifische sebsterstellte Templates: template/inc_cntpart/[Artilel/CP-Name]/*

Hier gibt es verschiedene Ordner, in denen sich in den meisten Fällen wiederum ein Basistemplate befindet.

  • Dieses Basistemplate oder jenes aus template/inc_default/* kopieren, umbenennen und in template/inc_cntpart/[Artilel/CP-Name]/* wieder ablegen.

Bitte einen eigenen Namen vergeben, sonst ist beim nächsten Update das Template u.U. verschwunden, da mit einem Standard überschrieben

.

  • Nun kann das Template nach eigenen Vorstellungen angepasst werden.
  • Im Artikel oder in den CPs taucht dieses Template jetzt in der Auswahlliste auf und kann selektiert werden. (Nach einem refresh (F5) im Browser wenn der Artikel/CP gerade bearbeitet wird).


In “Artikel Basisinformationen bearbeiten”: Der Inhalt von z.B. template/inc_cntpart/articlesummary/list/* korrespondiert mit dem Auswahlfeld [Vorlage: Artikellisting [ . . . . . ]]

Z.B. für den ContentPart “WYSIWYG HTML”: Der Inhalt von template/inc_cntpart/wysiwyg/* korrespondiert mit dem Auswahlfeld [Vorlage: [. . . . . ]].

Sollte in template/inc_cntpart/[Artilel/CP-Name]/* kein Basistemplate existieren, einfach die Basis aus template/inc_default/* nehmen und in template/inc_cntpart/[Artilel/CP-Name]/* unter einem anderen Namen ablegen.

Falls das Template Sonderzeichen enthält, z.B. bei Templates für verschiedene Sprachen, dann muss es im utf-8 Format abgespeichert werden (wenn die Seite als utf-8 läuft)
Ansonsten müssen die zeichen codiert werden a la ä =⇒ ä

Sind im Template CSS-Klassen angegeben die nicht in der CSS-Datei deiner Wahl (in template/inc_css/*) vorhanden sind werden diese einfach angelegt. Wichtig ist dabei, dass diese CSS-Datei auch in der Seiten-Vorlage geladen wird.

Knut Heermann (flip-flop) 2009/01/23 01:25

deutsch/phpwcms-system/artikel/vorlagen.txt · Last modified: 2010/03/17 06:31 by Knut Heermann (flip-flop)
www.planmatrix.de www.chimeric.de Creative Commons License Valid CSS Driven by DokuWiki do yourself a favour and use a real browser - get firefox!! Recent changes RSS feed Valid XHTML 1.0